Falls diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.


Wo Eltern Antworten erhalten

Dauerthema Mediennutzung

Unser Beratungsdienst erhält zahlreiche Anrufe von Eltern, die sich Gedanken zur Mediennutzung ihrer Kinder machen: Ab wann wird eine Internetnutzung problematisch? Wie viel online-Zeit ist ok? Eine, zwei, drei Stunden pro Tag?

Es ist schwierig, eine konkrete Zeitangabe zu machen. Es sind eher andere Anzeichen, auf die Sie achten sollten: Hat Ihr Kind Freundschaften? Macht es Sport? Hat es Hobbys? Lässt es sich in der Schule oder bei den Aufgaben durch sein Smartphone ablenken? Schläft es genug?
Solange das Internet Freundschaften oder Freizeitaktivitäten nicht ersetzt und Ihr Kind schulischen und anderen Verpflichtungen nachkommt, ist die Sache eigentlich in Ordnung. Aber wenn sich die Internetnutzung negativ auf Verpflichtungen auswirkt, die Ihr Kind hätte, oder wenn sie Dinge einschränkt, die Ihrem Kind guttun würden, sollten Sie reagieren.

Folgende Informationsquellen unterstützen Sie dabei, Ihr Kind in Sachen Internetnutzung zu begleiten:




Jugend und Medien – das Informationsportal zur Förderung von Medienkompetenzen
 
Kinder schützen heisst, sie auch in der digitalen Welt zu begleiten. Auf diesem Informationsportal des Bundesamtes für Sozialversicherungen erhalten Eltern, Lehr- und Betreuungspersonen Antworten, wie sie die Heranwachsenden im Medienalltag kompetent begleiten können – hin zu einer sicheren und altersgerechten Mediennutzung.


Facebookseite mit wöchentlichen Tipps

Sie können uns auch auf Facebook folgen! Wir publizieren jede Woche neue Tipps und Ratschläge, wie Sie Themen wie Rauchen, Alkohol- und Cannabiskonsum etc. mit Ihren Jugendlichen angehen können.

Eine Telefonnummer
für Rat und Hilfe

Das Beratungsteam von Sucht Schweiz
steht Ihnen unter der
Gratisnummer 0800 104 104 zur Seite.

DANKE
Sucht Schweiz ist eine unabhängige Stiftung.
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung
Postkonto: 10-261-7


Sich abmelden
Sucht Schweiz
Av. Louis-Ruchonnet 14   CH-1001 Lausanne   
T 021 321 29 11    info@suchtschweiz.ch