Nationale Aktionswoche vom 8.-14. März 2021

Für eine optimale Ansicht klicken Sie bitte hier.


Liebe Leserinnen und Leser

In der Schweiz wachsen schätzungsweise 100'000 Kinder in einem Elternhaus auf, das von Alkohol oder anderen Substanzen schwer belastet ist. Wenn sie wegen der Corona-Pandemie nicht zur Schule gehen können oder wenn die konsumierenden Eltern noch mehr zu Hause sind leiden sie umso mehr.

Die jährliche, von Sucht Schweiz koordinierte Aktionswoche macht auf ihre Situation aufmerksam und ermutigt dazu, diesen Kindern beizustehen.


Wir bedanken uns für Ihr Interesse!

Mit freundlichen Grüssen
Sucht Schweiz




Rat und Hilfe
Das Beratungsteam von
Sucht Schweiz
steht Ihnen unter der
Gratisnummer 0800 104 104 
zur Seite.
Dienstag bis Donnerstag
9:00 bis 12:00

 


Sucht Schweiz ist eine unabhängige Stiftung.
 
Ihre Unterstützung
Postkonto: 10-261-77
IBAN: CH63 0900 0000 1000 0261 77
UID: CHE-103.189.584
Sucht Schweiz ist steuerbefreit.
Newsletter abbestellen.

 

Sucht Schweiz
Avenue Louis-Ruchonnet 14
1003 Lausanne
Schweiz

+41 21 321 29 11
webmaster@suchtschweiz.ch
www.suchtschweiz.ch